Clint Eastwoods Frau wegen Depressionen in Therapie

Dina ließ sich einweisen!

Schock für Clint Eastwood, 82! Seine Ehefrau Dina Ruiz ließ sich nun wegen Depressionen und Angstzuständen in Therapie einweisen. Sie soll nun in einer Promi-Klinik in Arizona verbleiben, wie amerikanische Medien berichten.

Dina hat sogar ihre eigene Reality-Serie, in der sie zusammen mit Clints Tochter Francesca zu sehen ist, "Mrs. Eastwood & Company". Die Gerüchteküche brodelt: Dieser Job könnte verantwortlich für ihren Zustand sein. 

Bei ihrer Einweisung sei festgestellt worden, dass es sich keinesfalls um Medikamentenmissbrauch handle. 

1996 heirateten Clint und Dina. Zusammen haben sie eine 16-jährige Tochter, Morgan, welche außerdem in der Realityshow zu sehen ist.

Wie es Clints Ehefrau zurzeit geht und für wie lange sie in Therapie bleibt, ist noch nicht klar. Wir wünschen den beiden trotzdem alles Gute!