Joey Heindle - Große Sorge nach seinem Facebook-Post

Facebook-Post gibt Anlass zur Sorge

An Joey Heindle scheint der ganze Rummel um seine Person nicht spurlos vorbeizugehen. Seit seinem Auszug aus dem Dschungelcamp hat der 19-Jährige alle Hände voll zu tun und nun meldet er sich mit einem besorgniserregenden Post auf seiner Facebook-Seite zu Wort …

"Ich kann nicht schlafen! Gedanken fressen einen auf. Der Schmerz ist zu groß", schreibt der Dschungelkönig an seine Fans. Was ist los mit dem Sänger? Hat er etwa Liebeskummer?

Bereits vor einiger Zeit kamen Gerüchte auf, dass er seine Freundin Jacky gar nicht mehr heiraten will. Ist da was dran? Oder nimmt ihn der derzeitige Rummel um seine Person einfach zu sehr mit?

So schreibt er weiter: “Der Glaube an ein Ziel ist groß. Aber der Weg dort hin nimmt kein Ende."

Doch er beruhigt seine Fans und bittet sie, sich keine Sorgen um ihn zu machen. Es scheint als hätte Joey einfach nur zu vorschnell seine Gedanken auf dem Sozialen Netzwerk geteilt.

Derzeit steht der ehemalige "DSDS"-Kandidat für seine erste eigene Doku-Soap "Joeys Welt" vor der Kamera. Bereits in dieser Woche wird die erste Folge ausgestrahlt und es bleibt zu hoffen, das es dem Sänger bis dahin wieder besser geht.

Themen