Amanda Bynes hat sich die Haare abrasiert!

Die Schauspielerin zeigt ihren kahlköpfigen Look auf Twitter

Endet Ex-Kinderstar Amanda Bynes wie Britney Spears? Die Schauspielerin postete nun ein Twitterbild von sich, auf dem sie stolz ihre Halbglatze zeigt.

Ihre Entwicklung ist besorgniserregend: Vom einst geliebten und gefeierten Teeniestar wird Amanda Bynes ("Hallo Holly") zur skandalträchtigen Ex-Schauspielerin.

Nicht nur, dass sie sich auf Twitter über ihre Essstörung auslässt, kiffend aus dem Fitnessstudio geworfen wurde oder mit Glühbirnen spricht. Auch ihre optische Veränderung wirft Fragen auf. Nach den Wangenpiercings folgte nun nämlich eine neue Frisur, die die 27-Jährige stolz auf Twitter präsentierte.

"Ich habe mir meine Haare auf der einen Seite abrasiert. Keine alten Bilder mehr. Das ist mein neues 'Ich'. Ich liebe es", schrieb sie dazu.

Wir fragen uns, ob Amanda damit einem haarigen Trend folgen wollte oder ob dies doch ein weiterer Hilferuf nach etwas Anerkennung ist ...

Themen