Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance

Manuela Wisbeck bricht bei 'Let's Dance' in Tränen aus

Die Schauspielerin fühlte sich schön

Och, da muss der Clown Massimo die Manu trösten! Geschafft! Für Manuela Wisbeck war die Hebefigur ein riesiges Erfolgserlebnis Manuela Wisbeck braucht selbst manchmal auch eine Schulter zum Anlehnen

Für Schauspielerin Manuela Wisbeck, 29, ist "Let's Dance" eine tief emotionale Erfahrung. Nach ihrem gelungenen Wiener Walzer (16 Punkte) mit ihrem Tanzpartner Massimo Sinató, 32, konnte sie ihre überwältigenden Gefühle nicht mehr für sich behalten und brach in Tränen aus:

"Ich bin so froh, dass ich die Hebefigur geschafft habe. Und ich fühle mich schön heute Abend", stammelte sie über den geglückten Auftritt.

Auch wenn Wisbeck eine enorm selbstbewusste Frau zu sein scheint, hinter der fröhlichen Fassae verbirgt sich eine sehr sensible Person. Schon vor einigen Wochen zeigte Manuela ihre Tränen, als sie aufgrund ihrer pfundigen Figur keine Tanzschuhe finden konnte.

Joachim Llambi, 48, auf menschlicher Juror-Ebene manchmal nicht sehr taktvoll, kritisierte sie trotzdem und verlangte die gleichen Regeln für alle. Jetzt hat sie es ihm aber gezeigt:

Sie ist wieder eine Runde weiter!