Sensation! Schlagersänger Heino kommt zu 'DSDS'

Wird er ein Teil der Jury?

Die Gerüchteküche brodelt - "Pop-Titan" Dieter Bohlen, 59, möchte "Deutschland sucht den Superstar" angeblich in eine reine Schlagershow verwandeln. Dafür holte er die Sängerin Andrea Berg, 47, in das Boot, was innerhalb der Jury für viel schlechte Stimmung sorgte. Nun gibt es aber eine wahre Sensation:

Am kommenden Samstag wird kein Geringerer als Schlager-Superstar Heino, 74, die Show besuchen! Laut Angaben der "Bild" steht bisher noch nicht fest, ob er auch in der Jury sitzen wird, oder ob er lediglich einen Auftritt haben wird.

Heino, der mit seinem Erfolgsalbum "Mit freundlichen Grüßen", inzwischen zu einem Rekord-Rockstar geworden ist, freut sich jedenfalls:

"Ich suche schon seit Jahren nach einem jungen Sänger, der meine Nachfolge antreten kann. Aber bisher habe ich noch keinen neuen Heino gefunden. Vielleicht ist ja bei "DSDS" jemand dabei."

Wie wäre es mit Schlagerpüppchen Beatrice Egli? Die 24-Jährige Schweizerin kämpft am Samstag nach dem überraschendem Ausscheiden von Susan Albers, 29, gegen Ricardo Bielecki, 20, und Rotschopf Lisa Wohlgemuth, 21, um den Einzug in das Finale und trug erheblich dazu bei, dass "DSDS" sich zu einer Light-Version des Musikantenstadls entwickelte.

Eine Sonnenbrille würde allen sicherlich gut stehen...