Kate Middleton spricht - Mit einem Video sammelt sie Spenden

Die Ähnlichkeit zu Prinzessin Diana ist verblüffend

Herzogin Kate ist nicht nur wegen ihrer bodenständigen Art allseits beliebt, sondern auch weil sie sich unermüdlich für wohltätige Zwecke einsetzt und nicht zuletzt damit an die verstorbene Prinzessin Diana erinnert. Nun spricht die 31-Jährige erstmalig öffentlich und startet einen Spenden-Aufruf.

Die 31-Jährige strahlt regelmäßig bei ihren offiziellen Auftritten in die Kameras, doch ganz direkt und offiziell zum Volk gesprochen hat sie bisher noch nie. Nun macht sie per Video-Botschaft auf Kinder-Hospize aufmerksam und ruft dazu auf ihre Arbeit zu unterstützen. Genau wie ihre verstorbene Schwiegermutter Lady Diana setzt sich Kate unermüdlich für unzählige Hilfsprojekte ein.

Nicht nur mit ihrer wohltätigen Art erinnert die Herzogin an Williams Mutter, sondern auch wegen ihrer warmherzigen Ausstrahlung werden immer wieder Vergleiche zu Lady Di gezogen.

Deswegen ist Kate beim britischen Volk eine echte Sympathieträgrin. Auch abseits des britsichen Königshauses wird sie für ihre besondere Art ausgezeichnet. Und trotz ihrer Schwangerschaft setzt sich Williams Frau auch weiterhin aufopfernd für ihre Projekte ein. Erst kürzlich wurde sie zur Patin von drei weiteren Organisationen ernannt.

Hut ab, Kate!

Seht hier ihren Spenden-Aufruf: