Nicole Richie - Zurück in die Magersucht?

Sie sieht wieder stark ausgemergelt aus

Hat Nicole Richie Kummer? Ihrer Figur nach zu urteilen, leidet sie erneut unter Magersucht Nicole Richie erschien total dünn auf dem roten Teppich in New York Es soll in ihrer Ehe nicht mehr gut laufen Das weiße Kleid betont ihren mageren Körper Nicoles Frisur ist größer als ihr Gesicht

Nicole Richie ist Mutter von zwei Kindern und eigentlich glücklich verheiratet mit Joel Madden, 34, Mitglied der Punk-Band Good Charlotte. In den USA gilt die 31-Jährige schon lange als It-Girl und Promi-Freundin, außerdem arbeitet sie unter anderem als Schmuckdesignerin. Doch der Druck in Hollywood ist groß - 2005 entwickelte Lionel Richies Tochter eine Essstörung und landete damit in den Schlagzeilen.

Nach ein paar Jahren und ihren zwei Schwangerschaften galt sie als geheilt, erreichte ein gesundes Gewicht. Durch ihre Kinder schien sie von der Magersucht weg zu wollen und bekam ein realistischeres Selbstbild.

Doch seit diesem Jahr wird wieder über ihre Erscheinung getuschelt. Die Sorgen und Vermutungen, die Magersucht sei zurückgekehrt, erhärten sich, Auftritt für Auftritt.

Nun gibt es erschreckende neue Bilder: die 31-Jährige lief bei einem "AOL" Event in New York über den roten Teppich und trug ein weißes Kleid. Obwohl das Kleid an den Schultern relativ breit geschnitten ist, erscheint ihre Figur extrem zierlich.

Nicoles Frisur scheint viel zu groß für ihre kleines, eingefallenes Gesicht. Ihre Wangen schlagen Falten. Die Beine erinnern an Stöcke, die aus dem weit fallenden Rockzipfel hervorstechen.

Erst vor kurzem war die Ex-Beste Freundin von Paris Hilton im Urlaub mit Jessica Alba, 32. Ihr Mann Joel war nicht dabei. Ist vielleicht doch nicht alles Friede-Freude-Eierkuchen in der Richie-Familie? Seit ein paar Wochen gibt es Trennungsgerüchte um das Ehepaar.

Hat das It-Girl wirklich Schwierigkeiten mit ihrer Ehe? Möchte sie selbst Kontrolle übernehmen, da privat alles aus dem Ruder läuft? Es scheint, als könnte die Magersucht nach all den Jahren wieder zurückgekehrt sein ...