Jeremy-Pascal Wollny beschimpft Dieter - Tattoo für Silvia

Der Ärger geht in die nächste Runde

Der Streit bei Familie Wollny geht in die nächste Runde: Sohn Jeremy-Pascal, 16, stellt nun klar, wie er zu Vater Dieter steht und macht gleichzeitig Mama Silvia eine Liebeserklärung.

Der Trubel im Hause der XXL-Familie scheint immer noch nicht passé. Nachdem Vater Dieter mit Tochter Jessica ein Enthüllungsbuch rausbrachte, hängt der Haussegen noch schiefer als vorher.

Das Fass zum Überlaufen brachte ein Kommentar von Schwester Jessica auf ihrer Facebook-Seite. Dort behauptete sie, dass ihr 16-jähriger Bruder erneut bei Papa Dieter wohnen will.

Daraufhin meldet sich jetzt Jeremy-Pascal zu Wort und macht seinem Ärger Luft auf Facebook: “Auf der Seite meiner Schwester (Drecksstück) wird behauptet, dass ich wieder zu meinem Vater (Asi) zurück will. Alleine dieses Bild schon zeigt für wem ich mich entschieden habe.“

Darunter postet der Wollny-Spross ein Bild seines neuesten Tattoos - ein Tribal mit einem Schwert, welches das Geburtsdatum seiner Mutter ziert.

Doch Jeremy-Pascal packt noch wieter aus und schreibt weiter:

“Damals war ich für meinen Vater (Asi) nur Mittel zum Zweck. Ich sollte alle seine Lügen bestätigen. man sagt ja beide tragen einen Teil dazu aber ich kann bestätigen, dass meine Mutter keine Fehler gemacht hat. Mein Vater (Asi) sagt, er vermisst meine Geschwister aber wieso macht er dann meine Mutter und meine Geschwister so wie mich psychisch kaputt? Er soll meine Familie sowie mich doch in Ruhe lassen. Seine Rumhurerei hat mich angekotzt. Ich wollte mein altes Leben zurück, dass ich jetzt wieder habe. SCHREIB DIR DAS HINTER DIE OHREN DU ASI !!!!!!!!"

Klingt, als wenn er mit dem Thema abgeschlossen hätte. Doch vor gar nicht allzu langer Zeit, sah das noch ganz anders aus. Nach der Trennung der Eltern entschied er sich für Vater Dieter und zog mit ihm aus. Inzwischen ist davon nicht mehr die Rede. Ob die Großfamilie sich noch einmal zusammenraufen wird? Derzeit macht es ganz und gar nicht den Anschein ...