Neuer Trend? Alexander Klaws moderiert Schlager-Show

'Das wird richtig spannend', freut sich 'Tarzan'

2003 gewann Alexander Klaws die erste Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". Ein Jahrzehnt später ist er ein erfolgreicher Musical-Darsteller, der sich in Hamburg als "Tarzan" in die Herzen der Zuschauer schwingt. Nun versucht sich der 29-Jährige als Moderator:

Wie der Mediendienst "DWDL" berichtet, wird Klaws auf Sat.1 Gold die Schlager-Show "Bild-Goldschlager" moderieren. Bahnt sich in Deutschland ein neuer Schlager-Boom an? Seit Monaten dominieren Superstars wie Andrea Berg, 47, Helene Fischer, 28, und Heino, 74, die Charts und auch Bergs (und ehemals Klaws-Produzent!) Dieter Bohlen, 59, wittert und formt den neuen Trend.

Es kursieren Gerüchte, Bohlen wolle das mit schlechten Quoten zu kämpfende Format "DSDS" in eine reine Schlager-Show verwandeln. Als brodele die Gerüchteküche nicht genug, lud er Andrea Berg als Gast-Jurorin ein; im Halbfinale am kommenden Samstag (4. Mai) wird Schlager-Legende Heino auftreten und erstmals hat sich eine Teilnehmerin, die Schweizerin Beatrice Egli, 24, mit durchgängig deutschen Songs die Chance auf einen Einzug in das Finale erkämpft.

Alexander Klaws freut sich jedenfalls riesig auf seinen neuen Job: "Das wird richtig spannend", zeigt er sich aufgeregt über die "Ehre" die ihm zuteil wird. Die ersten beiden Shows sollen in den kommenden Tagen aufgezeichnet und am 3. und 10. Juni um 20.15 Uhr auf Sat.1 Gold ausgestrahlt werden.

Die Gäste sind hochkarätige Schlager-Stars: Neben Semino Rossi, Tony Marshall und Nicole werden auch Jürgen Drews und DJ Ötzi erwartet. Alle Zeichen stehen auf Schlager!