'DSDS'-Mädchen-Finale – Ricardo Bielecki ist raus!

Es entscheidet sich zwischen Lisa Wohlgemuth und Beatrice Egli

Die achte Mottoshow von "DSDS" ist rum und eines steht jetzt fest: Es wird ein Finale zwischen zwei Frauen! Lisa Wohlgemuth und Beatrice Egli sangen sich in die Herzen der Zuschauer – Ricardo Bielecki musste das Feld räumen, was viele Fans fassungslos macht…

Schon in der letzten Woche, als Stimmwunder Susan Albers die Sendung verlassen musste, haben einige an der Auswertung des Votings gezweifelt. Bei Ricardo, der für jeden Titel, den er performte, hochgelobt wurde (Bill Kaulitz sah ihn schon im Finale), ist die Skepsis ebenso hoch.

Doch die Entscheidung ist gefallen! Da helfen auch die perfekt gesungenen Liedchen nichts. Am Ende der Show findet Egli eine mögliche Erklärung für das reine Mädchen-Finale: "Vielleicht finden die Frauen auch, jetzt ist mal Frauen-Power angesagt. Deswegen rufen sie an, denn alleine durch die Männer kann es nicht sein."

Immerhin gaben alle drei Halbfinalisten-Kandidaten alles auf der Bühne! Lisa bekam viel Lob für ihre Party-Nummer "Get Shaky" und auch Beatrice konnte wie immer punkten. Und Ricardo? Trotz seines Ausscheids werden wir bei der Stimme wohl noch einiges von ihm hören.

Den Entscheidungsmoment könnt ihr euch hier noch einmal anschauen: