Joey Heindle - 'DSDS ist ein Fake!'

Der Dschungelkönig findet Ricardo Bieleckis Ausscheiden nicht fair

Ricardo Bielecki, 20, Beatrice Egli, 24, und Lisa Wohlgemuth, 21, schafften es bis in das "DSDS"-Halbfinale. Trotz viel gelobter Auftritte musste sich gestern Abend, 5. Mai, aber Ricardo verabschieden - die beiden Mädchen stehen im Finale. Die Entscheidung sorgte nicht nur bei Ricardos Fans für Zweifel an der Echtheit der Sendung:

"DSDS ist so eine Fake-Scheiße! Leute, wenn ihr wüsstet, was dort abgeht!!! Da fliegt der Beste raus!", polterte Ex-Kandidat und Dschungelkönig Joey Heindle, 19, auf seinem Facebook-Profil gegen die Show, die ihn berühmt machte.

RTL hat sich zu den Vorwürfen des Sängers, der in der vergangenen Staffel den 5. Platz belegte, noch nicht geäußert. Ricardo selber zeigte sich etwas distanzierter als Joey, aber auch seinem ersten offiziellen Statement nach seinem Ausscheiden kann man entnehmen, dass er sich mehr erhofft hatte:

"Meine Lieben, das Leben geht weiter...und meins natürlich auch nur mit Musik! "DSDS" war eine tolle Zeit in meinem Leben, aber da ist die Musik leider nicht entscheidend. Ich hoffe, ihr bleibt mir treu und geht mit mir durch dick und dünn - Lasst uns loslegen!", schrieb er seinen Fans.