'Die Geissens' - Carmen & Robert bringen Autobiografie raus

'Von Nix kommt Nix - Voll auf Erfolgskurs mit den Geissens'

Carmen und Robert Geiss sind immer für eine Überraschung gut. Nun bringen die Kult-Millionäre passend zu ihrer neuen Staffel 'Die Geissens' ihre Biografie auf den Markt, in der sie über die Höhen und Tiefen in ihrem Leben berichten.

Die TV-Stars haben nicht nur in ihrer Reality-Soap so einiges zu erzählen. Nun bringen sie auch ihre Erlebnisse zu Papier, zusammengefasst in ihrer ersten Autobiografie.

So packen die Kölner Geschichten aus, die bisher der Zuschauer noch nicht kannte: Über ihre Karriere und ihren Erfolg. Außerdem gewähren sie dem Leser auch intime Details, wie über ihre erste gemeinsame Liebesnacht, wie die "Bild" berichtet:

„Aus dem Lautsprecher dudelte ‚Deine Spuren im Sand‘ und ‚Hello again‘. Er schraubte an meinem BH herum und versuchte alles, um mich ins Bett zu bekommen. Irgendwann ist der arme Kerl schließlich vor Erschöpfung eingeschlafen.“

Doch auch ernste Töne werden in dem Erstlingswerk angeschlagen. So berichtet Carmen auch über die schlimme Zeit, als sie insgesamt neun Fehlgeburten verkraften musste.

Noch viele weitere Geschichten können Fans ab dem 13. Mai in "Von Nix kommt Nix - Voll auf Erfolgskurs mit den Geissens" lesen.