Michelle Hunziker & Tomaso Trussardi - Streit um Babyname

Tomaso möchte den Namen allein aussuchen

Vor wenigen Tagen wurde berichtet, dass Michelle Hunziker, 36, und Tomaso Trussardi, 30, öffentlich in Mailand stritten. Der Grund war nicht bekannt. Bis jetzt...

Die italienische Zeitschrift "Vero" meint zu wissen, warum sich die werdenden Eltern so sehr in die Haare bekamen. Der Streitpunkt: Das gemeinsame ungeborene Kind.

Tomaso möchte den Namen des Nachwuchses allein bestimmen. Das Kind soll in jedem Fall den Namen eines Elternteils von Tomaso tragen. Wird es ein Junge, möchte der Textil-Erbe ihn Nicola nennen. Sollte es eine kleine Prinzessin werden, will Tomaso sie Maria Luisa rufen.

Michelle ist darüber ganz und gar nicht erfreut. Sie fühlt sich als Mutter ausgeschlossen. Deshalb brach die Moderatorin in den vergangenen Tagen ihr Schweigen und konfrontierte Tomaso mit ihrer Meinung. Die Konsequenz: Ein Riesenstreit zwischen dem Liebespaar, den alle mitverfolgen konnten!

Wie sich die beiden nun einigen werden, steht in den Sternen. Ein paar Monate bleiben für diese Entscheidung ja noch...