Chris Martin - Keine Fotos mit Gwyneth Paltrow!

Psy erwischte Chris trotzdem

Gwyneth Paltrow entschied sich beim Met Ball für ein nicht sehr schmeichelndes Pink. Rapper Psy... ...schaffte es, ein Foto vom scheuen Chris Martin zu ergattern. Auch... ...Gwyneth posierte mit ihm

Obwohl Gwyneth Paltrow, 40, und Coldplay-Sänger Chris Martin, 36, seit fast zehn Jahren verheiratet sind und zwei gemeinsame Kinder haben, wird das Paar so gut wie nie gemeinsam gesichtet und fotografiert. Nun besuchten sie zusammen den Met Ball in New York, aber auch da gelang es niemandem, Chris vor die Linse zu holen - bis auf Rapper Psy, 35.

Der Südkoreaner erwischte die "Sexiest Woman Alive" und den Musiker backstage und postete die Fotos auf seinem Twitter-Account. Zwar konnte auch er sie nicht überzeugen, zusammen für ihn zu posieren, aber immerhin gibt es dank ihm ein Lebenszeichen von Chris.

Das Motto der Verkleidungsgala war übrigens "Punk". Gwyneth scheint die Einladungskarte falsch gelesen zu haben, denn statt Punk gab es bei ihr unvorteilhaftes Pink.