'DSDS'-Siegersong - 'Heartbreaker' oder 'Mein Herz'?

Die Spannung ist auf dem Höhepunkt

Zwei verschiedene Songs hat Dieter Bohlen, 59, für seine beiden Finalmädels bei 'DSDS' eigenhändig komponiert. Und es ist keine Überraschung: einer ist deutsch und einer englisch! Mit "Mein Herz" und "Heartbreaker" treten Beatrice Egli, 19, und Lisa Wohlgemuth, 21, am Samstag, 11. Mai,  im ersten Frauenduell seit 2004 bei "Deutschland sucht den Superstar" gegeneinander  an.

Wer wird der Superstar 2013? Die Frage geht diese Woche heiß diskutiert durch die Presse. Beide Finalistinnen haben realistische Chancen: sie sind Publikumslieblinge, sympathisch und werden musikalisch von dem Songproduzenten Nummer eins in Deutschland unterstützt - Dieter Bohlen.

Das Ergebnis wird sich, wie es aussieht, anhand des Genres unterscheiden. Denn dieses Jahr ist die Volksmusik hoch im Kommen bei der Castingshow - Beatrice konnte sich gegen ihre vielseitigen Kollegen durchschlagen, obwohl sie nur Schlagersongs sang.

Jeweils drei Songs performen die Kandidatinnen in der Finalshow - Ihr persönliches Staffelhighlight, ihr Lieblingslied und eben den Finalsong.

Viele sind indes der Meinung, die "RTL"-Sendung sei nur ein Fake. Es stünde eh schon fest, dass der Schlagerspatz aus der Schweiz gewinnt. Doch dies sind, wie bei fast jeder Staffel, nur Gerüchte.

Was meint ihr? Wer wird das Rennen machen: Lisa oder Beatrice?