Kate Middleton - Italienische Nanny für das Royal-Baby

Antonella Fresolone soll den begehrten Job ergattert haben

Kate Middleton, 31, und Prinz William, 30, haben laut "express.co.uk" die Richtige gefunden: Antonella Fresolone soll die Teilzeit-Nanny des royalen Nachwuchses werden. Wer ist die 42-Jährige Italienerin?

Fresolone arbeitet seit bereits 13 Jahren im Buckingham-Palast und soll eine enorm fleißige Arbeiterin sein. Obwohl sie selber kinderlos ist, konnte sie sich dank ihrer herausragenden Arbeitsmoral gegen die starke Konkurrenz durchsetzen. Antonella ist dafür bekannt, sich besonders hingebungsvoll um die britischen Royals zu kümmern und soll köstliche italienische Speisen kochen können.

Antonella wird in Zukunft circa 37 Stunden die Woche arbeiten und dafür ein Jahresgehalt von etwa 27.300 Euro bekommen. Sie wird sich hauptsächlich um den Haushalt kümmern und immer für das Baby da sein. Außerdem wird auch erwartet, dass sie mit dem Hündchen Lupo Gassi geht.

Das erste gemeinsame Kind von Herzogin Kate & William wird voraussichtlich im Juli und ganz ohne Sonderbehandlung für die Mama auf die Welt kommen. Glaubt man dem Onkel Prinz Harry, 28, wird es, anders als bisher vermutet, ein Junge. Es wird erwartet, dass das Ehepaar noch vor der Geburt von Wales nach London zieht. Nanny Antonella ist bereits in die Bediensteten-Wohnung des Kensington Palace gezogen, wo derzeit für das Royal-Baby renoviert wird.