'Young and Restless'-Star Jeanne Cooper ist verstorben

Ihre Rolle als 'Katherine Chancellor' machte sie berühmt

Mit Jeanne Cooper ist nun eine regelrechte Soap-Queen von uns gegangen. 40 Jahre lang spielte sie ihre Rolle als "Katherine Chancellor" in der bekannten US-Serie "The Young and the Restless". Mit 84 Jahren erlag die Schauspielerin jetzt ihrer Altersschwäche.

Angehörige und Fans stehen in tiefer Trauer. Ihr Sohn und Schauspieler, Corbin Bernsen, bekannt aus "Psych", ließ auf Facebook Folgendes verlauten: 

"Meine Mutter ist heute Morgen, vor gar nicht allzu langer Zeit, friedvoll und mit meiner Schwester an ihrer Seite gestorben. Ich wollte sie eigentlich am Nachmittag besuchen und habe gedacht, dass ich noch Zeit habe. Erinnerung an mich selbst: Zeit ist ein wertvolles Gut. (…) Ich werde jetzt noch einmal hingehen und ihr für dieses Leben einen zarten Abschieds-Kuss geben."

Cooper war mehrere Male für den Emmy nominiert und gewann den Preis als "Beste Darstellerin" 2008 und einen für ihr "Lebenswerk" im Jahre 2004.

Wir wünschen der Familie viel Kraft für die kommende Zeit. Unser herzlichstes Beileid!

Themen