'Twilight'-Star Kellan Lutz hat sich von Freundin getrennt

Liebes-Aus mit Schauspielerin Sharni Vinson

Schluss, aus, vorbei: "Twilight"-Beau Kellan Lutz, 28, und seine hübsche Freundin Sharni Vinson, 29, haben sich nach knapp zwei Jahren Beziehung getrennt.

Der Schauspieler, der im Film "Herkules 3D" die Hauptrolle übernimmt, wird den Sommer also solo verbringen, wie das amerikanische Portal "US Magazine" berichtet.

Kellan und die australische Schauspielerin lernten sich im September 2011 am Set von "Step Up 3D" kennen, bei dem Sharni die Tänzerin "Natalie" spielte. Immer wieder schwärmte er von der brünetten Schönheit:

"Sharni ist ein unheimlich positiver Mensch, die einfach zu mir passt. Es ist toll jemanden zu haben, mit dem man viel Lachen kann. Das ist etwas sehr Spezielles."

Doch scheinbar war Sharni nichts fürs Leben ...