Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance

Stöhn-Auftritt bei 'Let's Dance' - Manuela Wisbeck ist raus!

Ob ihr die 'Harry & Sally'-Szene zum Verhängnis wurde?

Gestern, 10. Mai, stand "Let's Dance" unter dem Motto "Movie Night". Besonders das Tanzpaar Manuela Wisbeck, 29, und Massimo Sinató, 32, nahm sich dieses Thema zu Herzen und performte die berühmte Orgasmus-Szene aus "Harry & Sally".

Manuela kann eben nicht anders. Die Pfundsfrau ist eine Komikerin durch und durch. Deshalb gab sie sich für die Tanz-Show besonders viel Mühe und spielte in einem Extra-Video Sally nach, die Harry (Massimo) einen Stöhn-Akt par excellence vorgaukelt.

Im Hintergrund zu sehen: Daniel Hartwich, 34, und Sylvie van der Vaart, 35, die bei soviel Schauspieltalent nicht schlecht staunen. Doch wie kam dieser etwas ungewöhnliche Auftritt denn nun wirklich an?

Scheinbar nicht so gut, wie es sich Manuela und Massimo erhofften. Obwohl das Tanzpaar seine besten Jury-Noten seit Beginn bekam, überzeugten die beiden Auftritte auf dem Parkett das Publikum, das nun mal entscheidet, nicht.

Am Ende mussten sich Manuela und ihr Tanzpartner geschlagen geben und ihre Sachen packen. In der nächsten Sendung ist das ungleiche Pärchen also leider nicht mehr mit dabei!

Schade, die 29-Jährige hat in jeder Sendung doch immer für einige Lacher gesorgt!

Hier könnt Ihr euch das Stöhn-Video von Manuela noch einmal anschauen:
 

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von OK! ...