Cascada bei 'ESC'-Probe - 'Ich bin echt nervös'

Am Samstag geht es in Malmö um alles!

Am Samstag, 18. Mai, ist es endlich soweit: Cascada geht beim diesjährigen "Eurovision Song Contest" für Deutschland ins Rennen und performt in Malmö ihren kontroversen Hit "Glorious". Schon seit einigen Tagen weilt Sängerin Natalie Horler, 31, in Schweden. Auch die grüße Bühne durfte sie schon testen:

"Ich bin echt nervös! Habt ihr die Bühne und die Riesen-Halle gesehen? Das ist wirklich nervenaufreibend!", hyperventiliert Horler in einem Video, das vorab auf YouTube veröffentlicht wurde.

Nichtsdestotrotz kann sie es kaum abwarten, live vor einem Millionenpublikum zu singen. "Dies ist einfach etwas ganz besonderes. Ich freue mich sehr!" Wir freuen uns mit und drücken schon jetzt ganz doll alle Daumen und Zehen! Das Video könnt ihr Euch hier anschauen - viel Spaß: