George Clooney und Stacy Keibler leben gerne getrennt

Auch nach zwei Jahren Beziehung will das Paar nicht zusammenziehen

Entgegen aller Trennungsgerüchte scheinen George Clooney, 52, und Stacy Keibler, 33, noch immer glücklich miteinander zu sein. Nur aufs gemeinsame Wohnen können die beiden Stars bestens verzichten. 

Seit fast zwei Jahren sind der Schauspieler und die ehemalige Wrestlerin nun zusammen. Ist es da nicht langsam Zeit für den nächsten Schritt? Freunde des Glamour-Pärchens verrieten nun, dass getrennte Wohnungen sogar das Rezept für ihre funktionierende Beziehung seien. 

"Sie hat noch immer ihre Wohnung in L.A. Sie glaubt, dass es das Beste ist, sie nicht komplett aufzugeben und George stimmt dem zu", so ein Insider gegenüber dem Magazin "Life & Style".

Allerdings ist die Wohnung wohl nur für den Notfall gedacht. Die meiste Zeit verbringt die 33-Jährige dann doch in Clooneys bescheidenen vier Wänden. "Sie geht da nie hin. Sie lebt praktisch bei George - was definitiv ein Zeichen dafür ist, dass er es hundertprozentig ernst mit ihr meint", so führte die Quelle fort.