Mutter enthüllt - Fan-Aufschrei auf 'HIMYM' Fanpage!

Die offizielle Facebook-Seite vermiest vielen Fans die Serie

Pssst...! Das größte Geheimnis von Von der Mutter, 'How I Met Your Mother' ist auf der ganzen Welt beliebt. SPOILERWARNUNG: NICHT weiterklicken, wenn ihr die Tada: Mittlerweile zeigt auch schon Pro7 Bilder von Christin Milioti, der künftigen Gattin von

Achtung, liebe "How I Met Your Mother"-Fans: Dies ist ein Spoiler und könnte euch das Finale von Staffel 8 ruinieren. Solch eine Vorwarnung gibt es leider nicht auf jeder Seite. Tausende Fans auf der ganzen Welt sind jetzt stinksauer auf die Administratoren der offiziellen 'HIMYM'-Facebook-Seite.

Gestern Abend, 13. Mai, lief das Finale der vorletzten Staffel der beliebten Kultserie - in den USA wohl bemerkt. Auf ProSieben hat die achte Staffel der Sitcom nämlich gerade erst begonnen. Außerhalb der Staaten ist es eher schwierig die Show zu verfolgen, doch viele Fans schauen sie sich im Internet an - die neue Folge ist meist einen Tag nach Ausstrahlung im Netz zu finden.

Doch selbst dann ist sie in Originalsprache, für viele Fans heutzutage Bedingung, aber für manche eben auch unmöglich aufgrund von fehlenden Sprachkenntnissen. Zusammenfassend ist zu sagen, dass die Fanbase von "HIMYM" weit mehr beinhaltet, als die durchschnittlichen 9 Millionen US-Fans, die die Show live verfolgen können.

Über 23 Millionen Fans verfolgen die offizielle Facebook-Seite der Show und heute dann der Schock (Nicht weiterlesen, wenn ihr die Folge noch nicht gesehen habt!):

Die Page postete vier Stunden nach Ausstrahlung im amerikanischen Fernsehen (wohl bemerkt nach acht Jahren des Wartens!) ein Bild der langerwarteten Mutter! Diese ist nämlich im Staffelfinale für einige Sekunden zu sehen und auch zu hören.

Für viele Fans war das ein Schlag ins Gesicht. Obwohl CBS schon letzte Woche die Ansage gemacht hat, die Mutter würde zu sehen sein, hatten viele noch nicht die Zeit oder Möglichkeit die Folge zu schauen.

So entrüsten sich tausende Menschen auf der Seite mit heftigen Kommentaren:

"Das ist hoffentlich ein Witz. Ich habe nicht 8 Jahre gewartet, um es dann auf Facebook zu sehen, bevor ich die Episode gucken konnte."

"Wer auch immer diese Seite leitet, gehört erschossen. Das war nicht cool!"

"Ihr Idioten! Nehmt endlich den Post wieder raus! Die meisten Fans auf der Welt haben die Folge noch nicht gesehen!"

"Ich werde mir Folge gar nicht mehr ansehen...!"

"Ihr seid wirklich total zurückgeblieben, es für die Fans so zu ruinieren!!"

Bis jetzt ist der Post immer noch sichtbar auf Facebook und ein Statement der Administratoren gibt es bislang nicht. UPDATE: Mittlerweile zeigt auch Pro7 auf seiner Homepage Fotos der bis dato mysteriösen Brünetten - bei uns ist es als viertes Artikelbild zu sehen.

Eins kann man jetzt sicher sagen: 'NOW I Met Your Mother'!