'DSDS' - Schweizer Radios wollen Beatrice Egli nicht spielen

Sogar ihr Heimatort will sie nicht hören!

Ausgerechnet in ihrer Heimat will man "DSDS" Siegerin Beatrice Egli nicht hören. Schweizer Radiostationen weigern sich ihren Siegertitel "Mein Herz" zu spielen - und das, obwohl die Single auf iTunes einen Rekordstart hingelegt hat.

Das Schweizer Online-Portal "Blick.ch" startete eine Umfrage bei zehn großen Radiosendern das Landes. Dabei kam heraus: Schlager ist hier nicht erwünscht! Sogar in Beas Heimatregion um das Örtchen Pfäffikon will man sie nicht hören:

"Eglis Lied ist quasi artfremd", sagt die stellvertrende Musikchefin von Radio Zürisee zum Hit der Schlagerprinzessin. Man hätte gehofft, der Song würde poppiger ausfallen, aber da Schlager bei den Zuhörern nicht beliebt ist, könne man "Mein Herz" nicht spielen.

Kaum eine Woche Superstar und schon so viel Kritik! Beatrice braucht trotzdem nicht traurig zu sein: Sie ist derzeit in der spanischen Metropole Barcelona, um dort ihr erstes Musikvideo zu drehen.