18-jährige Malia Obama feiert hart in Amsterdam!

Die Tochter von Barack Obama wurde beim Trinken und Flirten erwischt

Für Kinder, die im Rampenlicht ihrer Eltern stehen, ist es nicht immer leicht. So auch bei Malia Obama, 18, die Tochter von US-Präsidenten Barack Obama, 54. Gerade erst hat das junge Mädchen die Volljährigkeit erreicht und nutzte diese Tatsache direkt bei einem Besuch in Europa aus. In Amsterdam wurde sie beim wilden Feiern erwischt - inklusive Alkohol und heißen Flirts.

Malia Obama ließ es in den Niederlanden ordentlich krachen

Endlich 18! Das wird sich sicher auch Malia Obama gedacht haben, als sie jetzt mit drei Freundinnen den Club „Sugar Factory“ in Amsterdam besuchte. Eigentlich war sie gerade nur mit Mutter Michelle und Schwester Sasha auf der Durchreise nach Afrika. Eine wilde Partynacht in der Hauptstadt der Niederlande ließ sich Malia allerdings nicht nehmen.

Ein Augenzeuge, der ebenfalls die Party besuchte, berichtete jetzt gegenüber „RadarOnline“:

Alle waren ziemlich schnell betrunken. Ich muss zugeben, selbst ich war später etwas angetrunken, aber ich erinnere mich daran, einem der Mädchen ein Glass voll mit purem Wodka gegeben zu haben.

Malia brachte die Männerherzen zum Schmelzen

Über Malia hat er nur Positives zu berichten:

Sie ist eine fabelhafte Tänzerin, wie ihr Vater. Sie konnte sich gut bewegen und hat tolle Hüften. Ein süßes Mädchen, das sehr stark geflirtet hat. Ich glaube sie ist gegen 3:30 Uhr abgehauen, weil alle herausgefunden haben wer sie ist.

Glück gehabt! Dann gibt es wohl auch keinen Grund zur Sorge für Papa Barack Obama.