Christina Aguilera hat genug von moppelig

Sie will ihren alten Körper wieder

Schon vor ein paar Wochen präsentierte sich Christina Aguilera, 32, mit einer leicht erschlankten Silhouette. Doch nun postete sie auf Twitter ein Foto vom Dreh ihres neuen Videos und macht damit eine klar Ansage: "Ich will und kriege meinen alten Body wieder!"

Das Foto zeigt die schöne Blondine, wie sie in einer sexy Pose auf einem Balkon vor dem Ozean steht und sehnsüchtig in die Ferne blickt. Vielleicht mit der Hoffnung, auf eine fittere Zukunft?

Die US-Sängerin brachte schon 2008  einen Sohn, Max, zur Welt. Seitdem fand sie nur einmal zu ihrer alten Bestform zurück - für den Film "Burlesque" trainierte sie sich 2010 knackig. Darin spielte sie aber auch ein Tänzerin; sie war also quasi verpflichtet, für die Rolle rank und schlank zu sein.

In der Vergangenheit betonte Aguilera immer wieder, wie sehr sie ihre Kurven liebt und dass Frauen im Allgemeinen viel mehr zu ihren Rundungen stehen sollten. Außerdem fühle sie sich pudelwohl in ihrem Körper. Wohler also der plötzliche Sinneswandel?

Vermutlich liegt der Gewichtsverlust aber eh nur wieder an der altbekannten Promi-Diät "zu viel Stress"...