Victoria Beckham - 'Wir sind so stolz auf David'

Posh spricht in einem Statement über das Ende seiner Fußballkarriere

David und Victoria Beckham mit ihren drei Söhnen Romeo, Cruz und Brooklyn ... ... und die vierte im Bunde: die kleine Harper Seven Beckham

Gestern kündigte David Beckham, 38, überraschend das Ende seiner Fußballkarriere an. Zwar ist noch nicht klar, wie es beruflich mit ihm weitergehen wird. Eines ist jedoch jetzt schon sicher: Die ganze Familie ist sehr stolz auf ihn.

Schon am morgigen Samstag, 18. Mai 2013, wird Becks das letzte Mal mit seinem aktuellen Fußballverein Paris St. Germain auf dem Rasen stehen. Dann  hängt er seine Fußballschuhe an den Nagel.

Seine Frau Victoria, 39, zeigt sich mehr als stolz über diese Entscheidung. Wahrscheinlich nicht zuletzt deshalb, weil sie sich endlich voll und ganz auf ihre Familie und ihre Karriere konzentrieren kann und nicht mehr zwischen London und Paris pendeln muss.

"Die Kinder und ich – wir sind so stolz auf David! Es war eine unglaubliche Reise für uns, wir haben ihm in den letzten 15 Jahren von so vielen Tribünen dieser Welt zugejubelt, als er große Trophäen in den Händen hielt, bei Manchester United, Real Madrid, AC Mailand, LA Galaxy und Paris St. Germain."

Nach über 20 Jahren als Profi wird sich David vom aktiven Fußball zurückziehen. Dennoch wird er auch weiterhin ein großes Vorbild bleiben - das weiß auch seine Frau:

"Er wird immer ein wahrer Botschafter für die Sache des Sports bleiben, er ist nicht nur für mich und unsere Kinder Inspiration, sondern für Millionen Menschen in aller Welt."

Wie es für Becks nun weitergeht, ist noch nicht bekannt. Aber seine Familie würde sich über einen Vollzeit-Papi sicher freuen ...