Georgina Fleur - 'Jan Leyk zog meine Hose runter!'

Sie wurde von 8500 Zuschauern ausgebuht

Freunde werden "Dschungelcamp"-Kandidatin Georgina Fleur, 23, und "Berlin - Tag & Nacht"-Star Jan Leyk, 28, jetzt sicherlich nicht mehr. Beim jährlichen Benefiz-Fußballspiel "KISS CUP 2013" des Radiosenders KISS FM musste sich die Rothaarige von 8500 Zuschauern schikanieren lassen - jedes Mal, wenn sie auch nur in die Nähe des Fußballes kam, wurde gebuht.

Richtig wütend ist sie aber nur auf eine Person:

"Jan hat mir mitten auf dem Spielfeld die Hose runtergezogen. Er steht ab jetzt auf der Blacklist", beschwerte sich Georgina gegenüber "klatsch-tratsch.de". Rächen möchte sie sich an ihm aber nicht: "Alle Z-Promis greifen mich an, ich weiß nicht, was mit denen los ist", zeigt sie sich ratlos über Leyks Verhalten.

Ferner hätte sich die ehemalige "Der Bachelor"-Teilnehmerin fast geweigert, wieder auf das Spielfeld zu gehen, nachdem es in der Garderobe erneut zu Sticheleien gekommen war. Erst als Leyk versicherte, er würde sich entschuldigen, änderte Georgina ihre Meinung.

Die Hobby-Musikerin regt sich außerdem darüber auf, dass niemand ihre Spende erwähnt. 1000 Euro habe sie für den Verein "I Am Johnny e.V." locker gemacht.