Keine Kinder mehr für Angelina Jolie

Gefährliche Schwangerschaft

Horror-Nachricht für Angelina Jolie. Die 33-jährige Schauspielerin, die Kinder über alles liebt, darf dieses Jahr nicht mehr schwanger werden. Ärzte warnen sie vor einer weiteren Geburt, weil diese sogar lebensgefährlich sein k&ou

Offenkundig ist die Familienplanung von Angelina Jolie und Lebensgefährte Brad Pitt noch nicht abgeschlossen. Das Paar hat bereits drei adoptierte und drei leibliche Kids, träumt aber von mindestens zehn weiteren Rackern. Für diesen Familientraum, würden die Jolie-Pitts alles geben. Sogar ihre Karrieren und das Leben von Angelina. Ein Insider sagte der amerikanischen OK!: “Ihre bisherigen Schwangerschaften sind alle mit einem Kaiserschnitt zu Ende gegangen. Ihr ist gesagt worden, dass sie mindestens ein Jahr lang nicht mehr schwanger werden sollte, und es sicherer wäre, wenn sie kein Kind mehr bekäme.”

Dr. Larrian Gillespie, ein amerikanischer Arzt, der Jolie allerdings nie selbst behandelt hat, warnt Angelina. Sie riskiere einen Schlaganfall oder einen Herzinfarkt. Da sie Schwangerschaftsdiabetes hatte, besteht ein hohes Risiko, dass sie die Krankheit erneut bekommen könnte. Und auch das Kind könnte an Diabetes erkranken.

Harte Worte für Angelina, die selbst immer wieder betonte, wie glücklich sie sich während der Schwangerschaften fühlte: “Ich fühle mich dadurch wie eine Frau. Auch bin ich mit jemandem zusammen, der das Schwangersein sehr sexy findet.”