Cara Delevingne lässt Leonardo DiCaprio abblitzen

Er kann sie eben doch nicht alle haben

Leonardo DiCaprio, 38, hatte sie alle: Kaum ein "Victoria's Secret"-Model, das sich nicht in die Riege seiner Verflossenen einreihen kann. Topmodel Cara Delevingne konnte er mit seinem Charme allerdings nicht um den Finger wickeln. Sie ließ ihn eiskalt abblitzen. 

Bei einer After-Party in Cannes für seinen neuen Film "Der große Gatsby" versuchte er das erfolgreiche britische Model nach allen Regeln der Kunst zu bezirzen - jedoch vergebens. Der Schauspieler konnte bei 20-Jährigen einfach nicht landen und fing sich einen Korb ein.  

Ein Augenzeuge berichtet gegenüber der "Sun": "Normalerweise muss Leo ein Mädchen nur anschauen und sie liegt ihm zu Füßen", und stichelte: "Cara wollte davon jedoch nichts wissen. Er verbrachte die Nacht damit, ihr nachzujagen, und im Grunde ließ sie ihn auflaufen."

Der Frauenschwarm soll aber nicht so einfach aufgegeben haben. Angeblich soll er sogar mehrere Male versucht haben, Cara auf den Mund zu küssen. Sie soll regelrecht gezwungen gewesen sein, seinen Lippen auszuweichen.

Letztendlich musste er sich geschlagen geben. Die Party verließ Cara alleine. Die Quelle führt aus: "Sie hielt ihn für zu direkt und zu alt."

Auch ein Leonardo DiCaprio bekommt eben mal eine Abfuhr.