Joko Winterscheidt veräppelt Gottschalk & Jauch auf Facebook

Der TV-Entertainer nimmt die neue Show der TV-Dinos aufs Korn

Thomas Heufer-Umlauf und Günther Winterscheidt? Man weiß es nicht... Mit diesem Facebook-Posting nimmt Joko Winterscheidt RTL aufs Korn Ist Bekommen eine gemeinsame Sendung: Thomas Gottschalk und Günther Jauch

Zwei Show-Giganten machen gemeinsame Sache: Heute wurde bekannt, dass Ex-"Wetten, dass...?"-Moderator Thomas Gottschalk, 63, und "Wer wird Millionär"-Star Günther Jauch, 56, eine gemeinsame RTL-Sendung bekommen. Da sie darin gegeneinander antreten sollen, erinnert das Format stark an "Joko gegen Klaas" oder "Circus Halligalli" auf ProSieben. Das ist auch Joko Winterscheidt, 33, nicht entgangen ...

Der TV-Entertainer nimmt's mit Humor und postete ein Foto auf Facebook, auf dem Jokos und Klaas Heufer-Umlaufs Köpfe auf die Körper von Jauch und Gottschalk montiert wurden. Dazu schreibt er knapp: "Muss letzten Sommer gewesen sein..."

Damit hat der 33-Jährige den Nagel auf den Kopf getroffen: Weit über 6000 Anhängern gefällt der Eintrag bislang. 

Versucht RTL jetzt auf der Erfolgswelle von Joko & Klaas zu schwimmen? Immerhin haben die beiden Komiker das gegenseitige Battlen perfektioniert:

In der ProSieben-Show "Joko gegen Klaas" lieferten sie sich einen irrwitzigen Kampf im "Duell um die Welt", bei "Circus Halligalli" treten sie Woche für Woche bei "Aushalten" in absurd-komischen Wettbewerben gegeneinander an.

Auch wenn Gottschalk und Jauch ein unterhaltsames Gespann abgeben: Die Sieger in Sachen Wettkampf stehen unangefochten fest.