Maria Furtwängler in Cannes mit zu engem Posh-Kleid

Quetsch-Alarm auf dem roten Teppich

Glücklich sieht anders aus: Maria Furtwängler bei der Premiere von Maria Furtwängler in Cannes Victoria Beckham entwarf Furtwänglers Robe

"Tatort"-Star Maria Furtwängler, 46, musste auf dem roten Teppich von Cannes nicht ermitteln, sondern nur strahlen. Doch selbst das wollte ihr nicht so richtig glücken. Lag es am Kleid, das vielleicht doch eine Nummer zu klein war?

Die hübsche Niedersachsen-Ermittlerin hat auch mit 46 Jahren immer noch einen Traumkörper vorzuweisen. Doch das Kleine Schwarze von Victoria Beckham, 39, schnitt selbst der superschlanken Schauspielerin ins Fleisch.

Die schulterlose Robe spannte sichtbar an Bauch, Hüfte und Dekolleté - und Furtwänglers Gesichtsausdruck lässt erahnen, dass es ihr wohl auch gehörig die Luft abschnürte.

Auch der Saum ist so eng geraten, dass die Gattin von Hubert Burda ziemlich verkrampft vor den Fotografen posiert. 

Schade, dass Poshs Kleid offenbar nur für Size-Zero-Damen entworfen wurde - denn ansonsten sah die Blondine mit dezentem Make-Up, klassischem Schmuck und zart gelockter Mähne absolut bezaubernd aus!