'Let's Dance' - Zwischen Paul Janke und Ekaterina knallt es

Er sieht sich als Außenseiter

Und schon ist es wieder so weit: Heute, 24. Mai, geht es bei "Let's Dance" um den Einzug in das Finale. "Der Bachelor" Paul Janke, 31, "GZSZ"-Star Sila Sahin, 27, und Schauspieler Manuel Cortez, 34, tanzen gegeneinander. In einem Interview mit RTL verriet Janke, dass es zwischen ihm und seiner Tanzpartnerin Ekaterina Leonova, 25, bei den Proben für den großen Auftritt alles andere als harmonisch zugegangen ist:

"Wenn man elf Wochen zusammenhockt gibt es Streitereien. Das sollte nicht passieren, aber man ist eben frustriert, wenn es mal nicht so klappt. Man ist aufgeregt und dann streitet man sich auch mal", zitiert der Sender den Hamburger, der vor dem intensiven Tanztraining nach eigenen Angaben "hüftsteif" war.

Trotzdem probte das Tanzpaar stets fleißig weiter und Janke ist verwundert sowie dankbar. Nie hätte er gedacht, dass man in so kurzer Zeit das Tanzen so erlernen könne, aber seine gute Trainerin habe ihm viel beigebracht.

Für das Halbfinale sieht sich Paul gegen Sila und Manuel in der Außenseiterrolle, da er die wenigste Tanzerfahrung hat. Sein Ziel hat er aber jetzt schon erreicht: Er wollte bloß nicht als Erster aus der Show fliegen. Dieses Schicksal ereilte überraschend Gülcan Kamps, 30.