Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance

Sylvie van der Vaart erntet Spott für silbernes Outfit

'Für Sylvie hat heute nur die Alufolie gereicht'

Gestern hieß es zum vorletzten Mal für dieses Jahr "Let's Dance". Neben den Kandidaten ist vor allem Sylvie van der Vaart, die die Tanz-Show zusammen mit Daniel Hartwich moderiert, ein absoluter Blickfang. 

In der gestrigen Ausgabe, 24. Mai, musste sie für ihre Kleiderwahl allerdings ordentlich Häme einstecken. Die sonst so stilsichere Sylvie trat in einem silberfarbenen hautengen Overall auf die Bühne und erinnerte damit irgendwie an ein Silberfischchen.

Was sich die Holländerin beziehungsweise die Stilberater hinter den Kulissen bei diesem Ganzkörperanzug gedacht haben, sei dahingestellt. Auf Twitter sorgte das gewagte Kleidungsstück auf jeden Fall für jede Menge Spott. Von "Sylvie goes Moonraker" über "sie macht dem Pokal Konkurrenz" bis hin zu "Für Sylvie hat heute nur die Alufolie gereicht" war so ziemlich alles an bissigen Kommentaren dabei. 

Sylvie sollte es nicht stören. Auch wenn ihr Outfit etwas gewöhnungsbedürftig war, souverän wie immer leitete sie durch den Abend und darauf kommt es schließlich an.