Will Smith und 'Carlton' tanzen den 'Prinz von Bel-Air'-Tanz

Reunion der TV-Cousins in der 'Graham Norton Show'

Will Smith, 44, gehört zu den bestbezahltesten Schauspielern der Welt. Dennoch hat er seine Wurzeln nicht vergessen und denkt noch gern an die Zeiten, als er als Prinz von Bel-Air die Lachmuskeln der Zuschauer strapazierte. 

Nun ließ er in der "Graham Norton Show" die Erinnerung an die Erfolgs-Sitcom aus den 90er Jahren wieder auferleben, als er zusammen mit seinem Sohn Jaden, 14, und DJ Jazzy Jeff einen Rap hinlegte, der sich sehen lassen konnte. 

Das Publikum ist außer sich, als er ab Minute 2:30 den Titelsong der Kultserie anstimmt und einen Rap abliefert, der fast 20 Jahre nach dem Ende der Show an Coolheit nicht eingebüßt hat. 

Doch Will Smith hat noch eine Überraschung parat. Alfonso Ribeiro 41, in der Serie bekannt als sein Cousin 'Carlton', stürmt auf die Bühne, um Will Smith zu unterstützen und das "Bel-Air"-Feeling perfekt zu machen. Aber genug geredet, seht selbst :D

,