Jennifer Lawrence - Irrer Stalker festgenommen!

Er bezeichnete sich als die 'Wiedergeburt Christi'

Jennifer Lawrence, 22, kann aufatmen: Ihr Stalker, der sie und ihre Familie belästigte, wurde von der Polizei festgenommen. 

Ein 23-jähriger Mann verfolgte zunächst den Bruder der Oscar-Preisträgerin, Blain Lawrence, um über ihn an seinIdol heranzukommen. 

Er tätigte mehrere Anrufe, schrieb E-Mails und SMS-Nachrichten, in denen er unter anderen behauptete, dass er Jennifer beschützen müsse und er ihr "Ehemann fürs Leben" sei, wie aus den Polizeiberichten hervorgeht. 

Schließlich lieferte er sich selbst der Polizei aus, als er in der Heimatstadt von Lawrence in eine Polizeistation wanderte und sich nach der Adresse ihres Elternhauses erkundigte. Den Beamten kam das verdächtig vor und so wurde er direkt in Untersuchungshaft genommen.

Während einer etwa dreistündigen Vernehmung gab er außerdem an, die "Wiedergeburt Christi" zu sein. Nun muss er sich wegen staatenübergreifenden Stalkings und Belästigung vor Gericht verantworten.