Willow und Jaden im Showgeschäft - Will Smith sorgt sich

Das Leben im Rampenlicht habe eine 'narkotische Qualität'

Er ist ein erfolgreicher Schauspieler, sie eine Stilikone und Sängerin. Jeden und Willow Smith sind die Kinder des Hollywood-Paares Will, 44, und Jada Pinkett Smith, 41. Mit ihren gerade mal 14 beziehungsweise zwölf Jahren sind sie allerdings schon selbst gefeierte Stars. 

Papa Will sieht es kritisch: "Ich denke, das größte Risiko in diesem Geschäft ist das emotionale", zitiert die "Sun" den Schauspieler. "Das Geschäft hat eine nahezu narkotische Qualität. Es ist fast so, als wenn man in das Leben seiner Kinder ein Betäubungsmittel gebe."

Wie er betont, wolle er seinen Kindern zwar helfen, wohl behütet und unter seiner leitenden Hand im Show-Business Fuß zu fassen, keineswegs wolle er sie aber ins Rampenlicht drängen. Ein Vorwurf, mit dem der "I Am Legend"-Star schon oft konfrontiert wurde.

"Es mag den Anschein haben, dass wir unsere Kinder in das Geschäft geschubst haben, aber das ist absolut verrückt."