Scarlett Johansson soll Hillary Clinton spielen

Sie ist eine heiße Anwärterin auf die Rolle

Hillary Clinton wird vielleicht bald von Scarlett Johansson in ihrem eigenen Film gespielt Auch Reese Witherspoon steht zur Auswahl Oder wird es doch Amanda Seyfried? Links ist Hillary mit 21 Jahren zu sehen - Scarlett ist rechts gerade 22 Hillary hat im Kongress gearbeitet Das Foto stammt von 1968

Scarlett Johansson, 28, ist eine der heißen Kandidatinnen, um die Hauptrolle im Film über Hillary Clinton, 65, zu spielen. Der Streifen wird in den 70ern spielen und sich um die Anfänge von Clintons Anwaltszeit drehen. Wer ihren berühmten Ehemann Bill spielen soll, ist noch nicht bekannt.

Weitere Anwärterinnen für die Rolle sind Reese Witherspoon, 37, Jessica Chastain, 36, und Amanda Seyfried, 27. Der Regisseur James Ponstoldt sagt über die Kandidatinnen:

"Sie sind alle wunderbare Schauspielerinnen. Wir haben viel Glück, dass viele wirklich großartige Schauspielerinnen Interesse an dieser Rolle haben. Wir stecken in einer beneidenswerten Position."

Und ergänzt: "Egal welche politischen Ansichten die Leute haben oder was sie von Hillary Clinton halten - man findet nicht einen Menschen, der ihre Intelligenz oder ihren Ehrgeiz in Frage stellen würde. Ich möchte eine wunderbare Schauspielerin, die das verkörpern kann."

Angeblich soll der Film "Rodham", der Mädchenname von Hillary, heißen und 2016 in die Kinos kommen.