Robert Pattinsons Mutter wollte Trennung von Kristen Stewart

Das Muttertier war schon gegen das Liebes-Comeback

"Twilight"-Stars Robert Pattinson, 27, und Kristen Stewart, 23, gehen endgültig getrennte Wege. Roberts Familie begrüßt die Trennung, allen voran seine Mutter Clare Pattinson, deren Beschützerinstinkt nach Stewarts Affäre mit Rupert Sanders, 42, sie wütend machte:

"Clare war sehr unglücklich darüber, dass sie überhaupt erst wieder zusammenkamen. Sie war unglaublich schockiert von den Fotos von Kristen, die sie mit Sanders zeigen und konnte nicht verstehen, warum jemand ihren Sohn betrügen würd", verriet ein Insider gegenüber "Look".

Rob, der eine enge Beziehung zu seiner Familie pflegt, soll schließlich doch auf seine Mutter und seine Schwestern gehört und den Schlussstrich gezogen haben. Einsam ist der Schauspieler aber nicht gerne:

Er soll sich schon wieder verguckt haben.