Oliver und Alessandra Pocher gemeinsam vor der Kamera

Das Ex-Paar zusammen bei 'Alle auf den Kleinen'

Am kommenden Freitag (7. Juni, 20.15 Uhr) heißt es wieder "Alle auf den Kleinen". In der zweiten Ausgabe der RTL-Show rund um den Comedian Oliver Pocher, 35, gibt es, wie die "Bild"-Zeitung berichtet, auch ein Wiedersehen mit seiner Noch-Ehefrau Alessandra, 30. 

Der Komiker und die Schmnuckdesignerin in gemeinsamer Sache? Normalerweise lässt der 35-Jährige sein Privatleben lieber unkommentiert. Im April wurde die Trennung der Beiden publik. Seitdem kaum ein Wort zu den Gründen für das plötzliche Aus. 

Trotzdem stehen die Zwei für das Format wieder gemeinsam vor der Kamera. Im Januar lief die erste Ausgabe der Spiel-Show, damals war seine Frau noch an seiner Seite. Nach dem offiziellen Beziehungs-Aus stand eine erneute Zusammenarbeit zunächst auf der Kippe.

Natürlich kann sich Pocher seinen derben Humor, auch wenn's ums eigene Privatleben geht, nicht verkneifen. So scherzt Oli in der Diskussion mit seiner Ex: "Ach komm, dann spielen wir jetzt eben jedes Spiel um ein Kind." Oder stichelt, als es um eine Tanz-Performance geht. "Aber Kofferpacken kannste ja..."

Es verspricht, eine spannende Ausgabe zu geben. Und zumindest die Einschaltquoten dürften von dem Promi-Ex-Paar deutlich profitieren.