Beth Ditto heiratet Freundin im 'Sekten-Look'

'Das Ganze wird sehr spirituell, lesbisch und sehr weiblich'

"Gossip"-Frontfrau Beth Ditto heiratete gestern, 1. Juni, in Hawaii ihre Freundin Kristin Ogata, 34. Laut amerikanischer Medien habe die 32-Jährige vorab ziemlich ungewöhnliche Forderungen an ihre Gäste gestellt.

In einem Interview machte sie folgende Ansage: "Alle müssen weiß tragen. Wir werden aussehen wie eine Sekte. Es wird genial."

Ditto hatte den Wunsch, von einer hawaiianischen Priesterin getraut zu werden. "Das Ganze wird sehr spirituell und cool und, klar, lesbisch und sehr weiblich. Und fantastisch." 

Ogata und Ditto seien schon seit Jahren beste Freunde, weshalb Beth auch davon überzeugt ist, dass es sich bei ihrer Partnerin um die große Liebe handelt. "Wir beschlossen eines Tages, dass wir heiraten würden." 

Ob sich die Vorstellungen der Sängerin für die Hochzeitsfeier erfüllt haben, können wir nur hoffen. Immerhin muss es mit dem Abnehmen für ihr Hochzeitskleid rechtzeitig geklappt haben... Wir gratulieren recht herzlich!