Yvonne Catterfeld - Hochzeit und Kinder mit Oliver Wnuk

Die Schauspielerin im OK!-Interview

In ihrem neuen Film „Nur eine Nacht“ spielt Yvonne Catterfeld, 33, einen Vocal-Coach für ein Musical-Casting und trifft nicht nur auf die Geister der Vergangenheit („Ich war ebenfalls bei einem Casting“), sondern in der Rolle auch auf einen Ex, der sie betrogen hat. Ob sie Untreue auch im wahren Leben verzeihen würde, erzählte sie uns im OK!-Interview:

„Das kann ich schwer sagen. Ich habe diese Erfahrung glücklicherweise nicht machen müssen. Für mich geht es in einer Beziehung auch um Ehrlichkeit und Respekt. Eine Affäre zu haben würde mir sehr respektlos und feige erscheinen. Das ist egoistisch! Natürlich kann es sein, dass man einer Anziehung nachgibt, aber dann muss man sich entscheiden und sich trennen.“

Im Gegensatz zu einer Trennung, plant Yvonne mit Schauspieler Oliver Wnuk, 33, angeblich dieses Jahr eine Hochzeit:

„Alles ist möglich“, sagt sie darauf angesprochen mit einem Lächeln. Und auch Kinder sind in Planung: „Familie ist mir sehr wichtig. Ich liebe meinen Beruf. Aber ich merke, dass sich meine Prioritäten verschieben!“

Die ganze Geschichte lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von OK! - ab dem 5. Juni im Handel!