Snooki verlor mit 14 ihre Jungfräulichkeit aus Langeweile

An der 'Jersey Shore' hatte man wenige Optionen

"Jersey Shore"-Star Nicole "Snooki" Polizzi, 25, hat gegenüber "YourTango.com" verraten, dass sie ihre Jungfräulichkeit bereits mit zarten 14 Jahren verloren hat. Der Beweggrund dafür sei Langeweile gewesen:

"Ich war 14. In New Yorks Vorstadtgegend gab es nicht viel mehr zu tun, als zu experimentieren", erzählt die von Italo-Amerikanern adoptierte Mutter eines Sohnes.

An ihr erstes Mal habe sie nur schlechte Erinnerungen, da sie sich in dem Jungen, der Oberstufe gewesen getäuscht hätte.

"Ich dachte, er mag mich, aber dann stellte sich heraus, dass er einfach nur ein Idiot ist. Es war schrecklich", erinnert sich Snooki, die nur 1, 42 m groß ist.