Geri Halliwell superdünn & durchtrainiert im Bikini

Übertreibt es 'Ginger Spice' wieder mit Diät & Fitness?

Übertreibt sie's? Geri Halliwell superdünn am Strand von Australien Kein Gramm Fett und Sixpack-Bauch: Geri Halliwell Bei den Spice Girls versteckte sie ihre Kurven nicht Geri Halliwell

Während sie zu Spice-Girls-Zeiten in den Neunzigern eher für weibliche Rundungen in knappen Outfits bekannt war, wird "Ginger Spice" immer mehr zum Strich in der Landschaft. Auf Twitter verbreitete Geri Halliwell, 40, nun Fotos von sich, die fast schon Anlass zur Sorge machen.

Die Schnappschüsse zeigen die Mutter einer Tochter am Strand von Sydney, Australien. Geri posiert vor der Urlaubs-Kulisse im knappen Blümchen-Bikini.

Zwar lacht sie glücklich in die Kamera, doch ihr Körper ist erschreckend dürr. Kein Gramm Fett, ein durchtrainierter Bauch und dünne Beinchen - es scheint nicht mehr viel übrig zu sein von der einst üppigen und wohlgeformten Geri.

Die rotblonde Sängerin probierte sich immer wieder an Diäten, wurde zum Fitness-Junkie, wurde aber auch regelmäßig vom JoJo-Effekt heimgesucht. Zwar sieht sie derzeit (noch) toll aus, doch mit dem Hungern sollte jetzt Schluss sein.

Fang' wieder zu essen an, Geri!