Schummelt der? Oliver Pocher zeigt sein Sixpack

Der Comedian trainiert für seine neue Show

Für seine neue TV-Show "Alle auf den Kleinen" unterzog sich Comedian Oliver Pocher einem harten Workout. Das Ergebnis präsentierte er nun auf Facebook - allerdings wirft das Foto einige Fragen auf.

Gemeinsam mit Choreograph und Fitnesstrainer Detlef D! Soost tranierte Pocher für seine Show. Sein Ziel: acht Kilo weniger und ein Sixpack - in zehn Wochen!

Schon das erste Training mit D! sieht vielversprechend aus - immerhin: wer könnte mehr motivieren als Drill-Instructor D! höchstpersönlich?

Nun, seine Spielshow, in der Pocher in verschiedenen Disziplinen gegen Kandidaten antreten muss, läuft am kommenden Freitag, 7. Juni. Das vorläufige Ergebnis seines harten Workouts postete er daher nun auf seiner Facebook-Seite

Fans sind sich allerdings nicht einig, ob das scheinbar selbstgemachte Bild wirklich den durchtrainierten Körper der Comedians zeigt:

"Das bist du niemals", meint ein Fan. Und ein anderer stellt fest: "Das ist nicht Pocher… Olli hat 2 Leberflecke ein über der Brust und einen weiter rüber.."

Schließlich fragen sich viele, warum der Kopf auf dem Foto fehlt: "Foto ohne Kopf, kann ja jeder sein....Glaub ich nicht".

Muckis oder nicht - die PR-Trommel für die Show rührt er zumindest anständig. Am Freitag können wir uns dann überzeugen, ob Pocher noch immer eine Hühnerbrust oder ein echtes Sixpack hat …