Jennifer Love Hewitt kämpft gegen Stalker

Alptraum-Fan

Arme Jennifer Love Hewitt! Was muss die 29-jährige Schauspielerin da nur durchstehen? Ein Stalker belästigt sie seit Jahren auf Schritt und Tritt. Doch nun hat sie ihm den Kampf erklärt!

Jennifer erstattete Anzeige gegen ihren irren Fan und erreichte sogar einen Sieg vor Gericht. Der 62-Jährige darf sich der Darstellerin in den nächsten drei Jahren nicht mehr nähern. Anfang Dezember hatte Jennifer endgültig von dem Mann genug, der sie ständig mit Geschenken und Blumen überhäufte. Er siedelte sogar seinen Wohnsitz nach Los Angels um, um der Schauspielerin "näher" zu sein. Und es kommt sogar noch schlimmer: angeblich hat der verstörte Mann zahlreichen Liebesbriefe an Jennifer geschrieben und hat darin seine sexuellen Fantasien ausgelebt. Verständlich, dass die Schauspielerin bis jetzt in Angst und Schrecken lebt. Doch damit ist jetzt glücklicherweise Schluss, dank dem amerikanischen Gesetz gegen Stalker.