Bradley Cooper zeigt sich erstmals öffentlich mit Freundin

Das Paar kam zu den 'Spike TV Guys Choice Awards'

Erster gemeinsamer Das britische Model hat Coopers Herz offenbar erobert Und auch Jennifer Aniston war ganz angetan von Bradley. Kein Wunder, ihr wurde eine kurze Affäre mit dem Beau nachgesagt Bradley Cooper war bei den 'Spike TV Guys Choice Awards' am Wochenende umgarnt von hübschen Frauen. Hier spricht er mit seinem Co-Star Amy Adams Auch sein Kumpel Jason Sudeikis wollte unbedingt ein Bild mit Bradley Cooper

Eigentlich hält sich Hollywood-Beau Bradley Cooper, 38, mit seinen Romanzen immer sehr zurück. Etwas anders ist das allerdings bei seiner neuen Modelfreundin Suki Waterhouse, die er mit zu den "Spike TV Guys Choice Awards" brachte.

Der Frauenschwarm kann sich noch immer nicht vor Angeboten retten, doch offenbar hat Bradley Cooper ("Hangover 3") nun endlich sein Herz vergeben.

Das britische Model Suki Waterhouse, 21, mit dem er schon einige Male privat abgelichtet wurde, begleitete Bradley nun backstage zu den "Spike TV Guys Choice Awards". Es war der erste "öffentliche" Auftritt des Paares - bisher gab es nur Paparazzi-Bilder von ihnen, die Liebesgerüchte anheizten.

Und schnell machte Suki klar: Der gehört zu mir! Keinen Zentimeter wich sie von Bradleys Seite. Schließlich war die Konkurrenz auch groß: Jennifer Aniston, der 2011 eine kurze Romanze mit Cooper nachgesagt wurde, und auch sein hübscher Co-Star Amy Adams ("American Hustle") wollten unbedingt mit dem Beau plaudern.

Mit nach Hause gehen durfte am Ende aber nur Suki …