Pink goes Pink - Die Sängerin präsentiert ihre neue Frisur

Sie hat sich wieder getraut: Hier gibt's ihr neustes Haar-Experiment

Alles andere als langweilig: Bei Sängerin Pink, 33, gibt's immer wieder eine neue Frisur zu bestaunen. Diesmal überrascht sie mit einem Extensions-Experiment. 

Das Muttersein lässt keine Zeit für Frisur-Besuche zu? Von wegen: Die 33-Jährige beweist das Gegenteil und setzt noch einen drauf. Statt sich einfach die Spitzen schneiden und eventuell einen neuen Schnitt verpassen zu lassen, legt sich die Sängerin einen komplett neuen Style zu. 

Frau trägt es gerne wieder lang und blond - doch Moment: Sind das etwa pinke Strähnen? Richtig, die blonden Extensions wechseln sich mit knalligen Hinguckern ab. Hut ab!

Beim Spielen mit Tochter Willow, 2, fällt allerdings auf, dass sich die ehemalige Blondine wohl nicht ganz zwischen lang und kurz entscheiden konnte. Auf ihrer linken Seite zeichnet sich sogar ein Undercut ab. 

Oookay: Gewöhnungsbedürftig, aber akzeptabel. Auch wenn wir sie mit kurzen Haaren viel lieber sehen...