Kim Gloss - Auf Facebook keine Fotos von Amelia!

Sie möchte ihre Tochter schützen

Kim Gloss möchte ihre Tochter schützen Ob Rocco Stark auch keine Fotos mehr postet? Die neue Haarfarbe kann sich an Kim sehen lassen

Kim Gloss, 20, und Rocco Stark, 23, zeigen sich auf Facebook sehr fanfreundlich. Besonders Rocco postete auf dem sozialen Netzwerk häufig Fotos ihrer gemeinsamen Tochter Amelia, aber damit könnte jetzt wohl Schluss sein. Zumindest Kim hat ihre Bedenken geäußert:

"Guten Morgen, ihr Lieben, wollte mal was klarstellen. Viele fragen sich, warum ich nie Fotos mit der Kleinen poste und fragen sich auch wirklich, ob ich mich um meine Tochter kümmere", widmet sie sich in einem Statement direkt an ihre Fans und klärt auch auf, warum sie sich gegen das Veröffentlichen von privaten Fotos entschieden hat.

"Ich finde, ich muss nicht ständig Fotos von ihr auf Facebook posten. Ich lasse euch sehr gerne an meinem Leben teilhaben, aber wenn es um meine Tochter geht, möchte ich nicht zu viel preisgeben" , schreibt sie die Worte einer besorgten Mutter, die weiß, dass ihre Tochter sich nicht für ein Leben im Rampenlicht entschieden hat und dieses auch seine Schattenseiten haben kann.

Wie alle Mütter möchte die ehemalige "DSDS"-Kandidatin "nur das Beste" für ihr Kind und tut alles dafür, um Amelia immer zu beschützen - dazu gehört eben auch, dass ihr ein Leben fernab der Öffentlichkeit ermöglicht wird.

Ob Rocco und Kim sich in dieser Sache einig sind, ist nicht bekannt. Vor einigen Minuten postete er heute, 11. Mai, allerdings ein Foto der Kleinen, das ihr Gesicht bedeckt.