Lady Gaga vs. Cameron Diaz - Zicken-Zoff um Taylor Kinney!

Spannt die Hollywood-Schönheit der Pop-Ikone den Freund aus?

Dicke Luft zwischen Lady Gaga (l.) und Cameron Diaz (r.)! Streitobjekt: Taylor Kinney. Eigentlich wollte er Gaga dieses Jahr heiraten, doch nun zeigt er Interesse an Gaga Lady Gaga fährt die Krallen aus So verliebt zeigten sich Gaga und Taylor noch im letzten Jahr

Kampf der Promi-Blondinen: Cameron Diaz, 40, ist angeblich Lady Gagas Freund Taylor Kinney, 31, nähergekommen. Er soll sie sogar schon seinen Eltern vorgestellt haben! Kein Wunder, dass die extravagante Pop-Diva außer sich ist vor Wut!

Für die romantische Komödie "The Other Woman" tritt die 40-jährige momentan gemeinsam mit dem Liebsten der exzentrischen Pop-Ikone vor die Kamera und soll sich auch fernab vom Filmset SEHR gut mit ihm verstehen.

Wie die britische Zeitung "The Sun" berichtet, knistert es nämlich zwischen den zwei Schauspielern gewaltig - ganz zu Gagas Leidwesen. Denn die wollte ihren Langzeit-Freund Taylor eigentlich diesen Sommer heiraten.

"Das kommt gar nicht gut an", enthüllt ein Informant dem Blatt. "Zwischen Cameron und Taylor hat es am Set gefunkt und sie verstehen sich wirklich sehr gut. Sie verbringen viel Zeit miteinander und die Nachricht hat auch schon Gaga erreicht."

Dass sie in Liebesdingen nun mit einer Konkurrentin rechnen muss, setze der 27-jährigen Sängerin vor allem deshalb zu, weil sie erst vor einigen Monaten eine Hüftoperation verschmerzen und ihre Tournee abbrechen musste. "Diese Sache stresst Gaga sehr, vor allem jetzt, da sie sich von ihrer Hüft-OP erholt", so der Insider.

Mit Gagas 31-jährigem Beau wurde Diaz indes bereits mehrmals in Cafés und Restaurants beobachtet, wenn sie sich nicht gerade gemeinsam am Set befinden. Krass: Sogar seine Familie soll Kinney der Leinwand-Schönheit vorgestellt haben! Ähm, was läuft denn da schief?

"Taylor hat die perfekte Ausrede, um tagsüber mit Cameron auszugehen, weil sie Kollegen sind. Aber sie stehen sich nicht nur bei der Arbeit nahe", lässt der Vertraute wissen.

Doch es kommt noch pikanter: Für "The Other Woman" mussten Kinney und Diaz auch schon Kussszenen drehen!

Bezeichnenderweise spielt Diaz, der kürzlich auch eine Liebelei mit einem Milliardär nachgesagt wurde, im Film nämlich die Affäre eines verheirateten Mannes...