Sind Sila Sahin & Ilkay Gündogan gar kein Paar mehr?

Die 'Let's Dance'-Zweite und der BVB-Spieler wurden noch nie zusammen fotografiert

Sie sollten das neue Promi-Traumpaar sein - doch sind Ilkay Gündogan und Sila Sahin überhaupt noch liiert? Am 8. Juni postete Sila dieses Urlaubsfoto von sich - von Ilkay keine Spur Sila Sahin musste das

Eigentlich wollten sie nach dem "Let's Dance"-Finale in den gemeinsamen Liebesurlaub fahren, doch statt glücklicher Turtelfotos sieht man Sila Sahin, 27, und Ilkay Gündogan, 22, lediglich mutterseelenallein oder an der Seite von Kollegen. Ein Indiz, dass die frische Beziehung schon wieder vorbei ist?

Erst Ende Mai hatte die "GZSZ"-Schauspielerin ihre Liebe zu dem BVB-Kicker öffentlich gemacht - und damit für großes Aufsehen gesorgt.

„Wir sehen uns leider nur selten, stehen aber in ständigem Kontakt. Wir telefonieren und simsen fast ununterbrochen“, verriet sie damals der "Bunten".

Merkwürdig: Bis heute hat man die beiden laut Recherchen der "IN" nicht einmal zusammen gesehen. Selbst bei Silas großem Auftritt im "Let's Dance"-Finale am 31. Mai fehlte der Fußball-Star.

Kurz darauf hatte die 27-Jährige verkündet, dass es für die beiden nun in den gemeinsamen Liebesurlaub in die Türkei gehe. Glückliche Urlaubsschnappschüsse? Fehlanzeige!

Stattdessen postete die Tanzshow-Zweitplatzierte am vergangenen Samstag, 8. Juni, ein Facebook-Foto von sich - allein. Dazu schrieb sie: "Schönen Abend euch allen. Liebe Grüße! :)" Inzwischen ist der Soap-Star sogar wieder am "GZSZ"-Set gelandet.

Und Ilkay? Der schweigt sich zur Beziehung zu Sila aus - es gab bislang weder eine Bestätigung noch ein Dementi. Und auch er ließ die Seele baumeln. Allerdings nicht an der Seite der Deutsch-Türkin, sondern gemeinsam mit seinen Teamkollegen. Zusammen mit Mario Götze und Felipe Santana schipperte er auf einer Yacht vor der Küste Ibizas.

Wollen die beiden ihre Liebe nicht in der Öffentlichkeit zeigen, oder ist womöglich schon wieder alles aus und vorbei? Die Gerüchte um eine Trennung können die beiden nur selbst entkräften - vielleicht mit ihrem ersten gemeinsamen Auftritt!